Europatag  2012

                             Europäisches Jahr für aktives Altern und

                             Solidarität zwischen den Generationen 2012 im Land Brandenburg"

    


Zeitraum: 08.05.2012

Projektträger: Europazentrum Brandenburg - Berlin des eRFV e.V.

Bildergalerie






Unsere Gesellschaft altert und schrumpft zahlenmäßig. Wiederum leben wir Europäer länger und sind gesünder als je zuvor. Die Herausforderungen, die dadurch entstehen, gilt es gemeinsam zu meistern. Politiker, Firmen, Gesundheitsversorgung, Verkehr, Wohnungswesen, Freiwilligentätigkeit - als  zentrales Element der aktiven Bürgerschaft, Sozialdienstleister und jeder einzelne Bürger unserer Gesellschaft müssen sensibilisiert werden, damit Wege zu ihrer Bewältigung gefunden werden. Es sind insbesondere Möglichkeiten zu finden, die ein unabhängiges Leben im Alter verbessern, sowie die Chancen zu erkennen, die darin stecken.    

Diesen aktuellen Zielen, Aufgaben und Herausforderungen widmen wir den Europatag 2012 in Schwedt.

   

Dieses Seminar wurde veröffentlicht im Jahresprogramm des EZBB des eRFV e.V.

Es wurde durch das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg gefördert

Programm

Sachbericht