Über uns  Programm  Seminare  Partner  Impressum Europazentrum Brandenburg-Berlin des europäischen Regionalen Fördervereins e.V. home >> ISAezbb

Integration Statt Ausgrenzung Logo Projekt ISA
Integration statt Ausgrenzung

Europazentrum Brandenburg - Berlin (EZBB) des eRFV e.V.

Das Europazentrum Brandenburg-Berlin (EZBB) stellt sich vor

Das EZBB des europäischen Regionalen Fördervereins (eRFV) e.V. will nach seinen Kräften einen Beitrag zur Einigung Europas auf föderalistischer, parlamentarischer, demokratischer und rechtsstaatlicher Grundlage leisten. Ausgehend von der Region bezieht sich diese Aufgabe auf Gesamteuropa und ist damit eine neue, außergewöhnliche Herausforderung, der sich das EZBB stellt. Diese Herausforderung orientiert sich am unbedingten Vorrang der Grund- und Menschenrechte, der Demokratie und dem Erhalt des Friedens.

Das EZBB verfolgt unter dem Dach des europäischen Regionalen Fördervereins e.V. seine Ziele in überparteilicher Unabhängigkeit.

Allgemeine Daten zum Projekt

ISA - Integration statt Ausgrenzung
Laufzeit: 01.11.2009 - 31.10.2012
Laufzeit Transfer-Phase: 01.11.2012 - 31.10.2013
Projektregion: Landkreise Barnim und Uckermark sowie angrenzende Regionen
Standorte: Pinnow, Schwedt, Eberswalde und Bad Freienwalde
Gefördert durch: Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Rahmen des Bundesprogramms „Xenos - Ausstieg zum Einstieg” aus Mitteln des ESF
Kofinanziert durch: Arbeitsagentur - Eberswalde und Jobcenter Uckermark